Fair und Transparent
StartseiteThemenUnser TeamAK-Wahl 2019FAIR unterstützenDownloadsKontakt

Ältere Arbeitnehmer in Beschäftigung halten

FAIR UND TRANSPARENT fordert zum Schutz älterer Mitarbeiter, dass das AMS Prämien vergibt oder einen Teil der Lohnnebenkosten übernimmt für Unternehmen, die ihre älteren Mitarbeiter weiterbeschäftigen und nicht in die Arbeitslosigkeit treiben.

Seit Jahrzehnten beobachten wir in den Konzernen, dass ältere Mitarbeiter um die 50 herum, aus dem Unternehmen gedrängt werden. Die Varianten reichen von zuerst Ausbildung, dann Kündigung oder Abbau mit Sozialplan bis zu Gehaltskürzungen, Zusatzarbeit, Stress und Kündigung.

Ausbildung wird ab 45 vom AMS gefördert. Die sozialeren Konzerne tun so, als würden sie ihre älteren Arbeitnehmer fördern bis zu dem Tag, wo sie sich von ihnen trennen wollen. Die weniger sozialen bzw. jene, wo die internen Unternehmen ihre Zahlen nicht nach Plan erbringen, die holen aus den Mitarbeitern noch raus was geht, und dann trennen sie sich von ihnen.

Die Einstellung älterer Arbeitnehmer in Betrieben wird vom AMS gefördert.
FAIR UND TRANSPARENT ist der Meinung, dass AK und AMS fördern sollten, dass die Mitarbeiter in den Betrieben beschäftigt bleiben.

Fair und Transparent

Datenschutz | Impressum

Im Sinne der Gleichberechtigung sind die auf unseren Seiten gebrauchten Formulierungen geschlechtsneutral zu sehen.
Die Anführung beider Geschlechter ist uns ein Anliegen, jedoch aus Gründen der leichteren Lesbarkeit leider nicht immer umsetzbar.